Das Grosse Backen

Foto: SAT.1/Claudius Pflug

Das Grosse Backen

„2021 holen wir die Welt ins Backzelt!“ – „Das Grosse Backen“ geht auf Weltreise

Eine ganze Welt voller süßer Leckereien. In der neunten Staffel gehen zehn Hobby-Bäcker:innen auf eine kulinarische Weltreise: u. a. American Cheesecake aus Nordamerika, Fruit Punch Poke Cake aus der Südsee, marokkanische Pastilla aus der arabischen Welt, japanischer Schwammkuchen, südafrikanische Milktarte oder russische Babka. Vorfreude bei Moderatorin Enie van de Meiklojes: „Einmal um die ganze Welt und die Taschen voller… Krümel! Auf der Backreise rund um den Globus habe ich alte Leckereien endlich wieder getroffen und neue tolle Rezept-Bekanntschaften gemacht.“

In jeder Folge stellen sich die ambitionierten Kandidat:innen drei Aufgaben. Wer macht das Rennen und wird „Deutschlands bester Hobbybäcker 2021“? Der Gewinner:in winken der „Goldene Cupcake“, 10.000 Euro sowie ein eigenes Backbuch. Beurteilt werden die süßen Versuchungen traditionell von Deutschlands Königin der Motivtorte, Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs, dem mehrfachen Patissier des Jahres: „In den letzten Monaten mussten viele Fernreisen verfallen. Deswegen haben wir nicht nur Torten, sondern auch Reisehunger. Wir holen uns die Welt ins Backzelt!“

Rekord: Mit 19 Jahren ist Daniel der jüngste Hobbybäcker in der Geschichte der Show. Als „Das Grosse Backen“ 2013 startete, war der Dresdner gerade mal elf Jahre alt. Sieben Jahre fieberte er der Volljährigkeit entgegen, bis er sich endlich bewerben konnte. Nun erfüllt sich für den Studenten der Molekularbiologie ein Kindheitstraum: „Ich kann jetzt endlich das machen, worauf ich mich so lange vorbereitet habe. Da will ich auch abliefern.“

Die Juroren Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs können jeweils pro Aufgabe bis zu zehn Punkte verteilen, also insgesamt maximal 20 Punkte. Die Punktvergabe setzt sich aus Geschmack, Technik, Optik und Schwierigkeitsgrad zusammen. Am Ende einer Folge muss der/die Hobbybäcker:in mit den insgesamt wenigsten Punkten die Show verlassen. Der/die Kandidat:in mit der höchsten Punktanzahl bekommt die rote Schürze als „Bäcker:in der Woche“.

„Das Grosse Backen“ ist mit 13,2 Prozent Marktanteil in die neunte Staffel gestartet. Am Sonntagvorabend bescherte die Sendung SAT.1 wunderbare Marktanteile in der klassischen Zielgruppe. Insgesamt schauten im Schnitt 1,6 Millionen Menschen zu.

Ausstrahlung:
ab Sonntag, 31. Oktober bis 19. Dezember 2021, jeweils um 17:30 Uhr in SAT.1

Senior Producerin:
Gabriele Temp

Originalformat:
„The Great British Bake Off“, BBC Worldwide